KLASSISCHES ZEITGENÖSSSISCHES DESIGN

Classicon

Gute Möbel sind wie ein guter Freund: Jemand, den wir gern um uns haben und der uns durchs Leben begleitet, wo immer es uns auch hinführen mag.

Diese Art von Möbeln stellt Classicon seit 1990 her. Damals ging ClassiCon aus den traditionsreichen Vereinigten Werkstätten in München hervor. Die Lizenzen zu den Entwürfen berühmter Designer der klassischen Moderne, wie beispielsweise Eileen Gray, Eckart Muthesius oder Otto Blümel, bildeten den Grundstein für die heutige Kollektion.

Bald folgten Möbel von zeitgenössischen Designern wie unter anderem Sebastian Herkner, Neri & Hu, Konstantin Grcic oder auch Jader Almeida. So schuf ClassiCon von Anfang an bewusst ein Spannungsverhältnis zwischen Klassikern und Moderne. Bei ClassiCon findet man ausschließlich Möbelstücke, denen der Mut zum Neuen und Neuartigen anzumerken ist. Manche von ihnen haben einen großen Namen und eine stolze Designhistorie, die Jahrzehnte oder gar ein ganzes Jahrhundert zurückreicht.

meisterhafte

Handwerkskunst

So kosmopolitisch die Classicon-Designer und deren Entwürfe auch sind, so bodenständig ist das Unternehmen bei der Wahl der Produktionspartner. Classicon Möbel stammen nicht aus maschineller Serienherstellung, sondern erhalten ihre Form dank ausgefeilter Handwerkskunst. Viele der Fertigungspartner sind Familienbetriebe, jeder einzelne ist ein Meister seines Fachs. Allen gemein ist die Leidenschaft für beste Materialien und handwerkliche Präzision, die Classicon-Produkte so unverwechselbar machen.

Unsere Produkte

Classicon


weitere Hersteller

aus unserem Produktportfolio

Newsletter Anmeldung
made with passion by GO.WEST GO.WEST Communications GmbH

Newsletter

Haben Sie sich schon angemeldet? 

Persönliche Informationen

*
*
*

Sie willigen der Nutzung Ihrer persönlichen Daten, wie in der Datenschutzbestimmung beschrieben, ein.